Online Gitarrenunterricht

Ein Instrument spielen zu lernen bedeutet Zeit und Hingabe, es bedeutet jedoch auch Spaß und Fröhlichkeit. Die Gitarre ist eines der am meist gespielten Instrumente und bietet dir jede Menge Möglichkeiten, verschiedenste Stilrichtungen auszuprobieren. Noch dazu ist eine Gitarre leicht zu transportieren und kann dein ewiger Begleiter werden. Du möchtest gerne Gitarrenunterricht nehmen und das auch noch bequem von Zuhause? Dann registriere dich jetzt bei MusiProf und finde den idealen Lehrer für deinen Online-Musikunterricht.

Wie starte ich meinen Online-Gitarrenunterricht bei MusiProf?

Du bist neu bei MusiProf? Keine Sorge, wir erklären dir in drei einfachen Schritten, wie du deinen Gitarrenunterricht beginnst:

  1. Registriere dich kostenlos bei MusiProf.
  2. Wir suchen den richtigen Musiklehrer für dich, das Einzige, was du tun musst, ist uns vorher deine Wünsche und Vorstellungen des Unterrichts mitzuteilen.
  3. Verabrede dich mit deinem Lehrer und vereinbare deine erste Gitarrenstunde online.

Rock, Pop oder Jazz? Du hast die Qual der Wahl

Die Gitarre ist ein sehr vielfältiges Instrument, du kannst auf ihr fast alles spielen. Probiere dich gerne durch verschiedene Musikrichtungen oder such dir gleich dein Lieblingsgenre aus. Du hast schon Erfahrung auf der Gitarre? Unsere professionellen Gitarrenlehrer können dir weiterhelfen, deinen eigenen Stil zu finden und zu verbessern. Du kannst wählen zwischen:  

  • Blues
  • Country
  • Jazz
  • Rock
  • ...

Welche Gitarrentypen gibt es?

Bevor du mit deinem Unterricht starten kannst, brauchst du natürlich die richtige Gitarre. Hier findest du einen schnellen Überblick, welche Gitarrentypen es gibt und was du damit spielen kannst:

  • Konzertgitarre – akustische Gitarre, welche mit Nylonsaiten bespannt ist. Sie wird überwiegend in der klassischen, spanischen und Volksmusik gespielt.
  • Westerngitarre – akustische Gitarre, welche mit Stahlsaiten bespannt ist. Sie wird überwiegend in den Musikrichtungen Country, Rock, Folk und Blues gespielt.
  • Elektroakustische Gitarre – eine Westerngitarre mit eingebauten Tonabnehmer. Sie eignet sich besonders gut für Live-Auftritte.
  • Semiakustische Git  – ohne Verstärkung erzeugt eine Semiakustikgitarre, keinen vollen Sound. Sobald ein Verstärker angeschlossen wird, klingt sie rund, warm und wird bevorzugt von Blues- und Jazz-Gitarristen verwendet.
  • Elektrische Gitarre – der Klang wird hier ebenfalls erst durch eine elektrische Verstärkung erzielt. Es gibt verschiedene Arten, die wiederum ihren eigenen Klang haben (z.B. Solidbody, Stratocaster, Les Paul, Telecaster, SG, ...)

Es war noch nie so einfach, einen guten Lehrer zu finden!

3 einfache Schritte, um mit dem Unterricht zu beginnen!

Qualitätsgarantie

1

Kostenlose Anmeldung

Beschreibe deine Anfrage und deine Lernziele. Melde dich als Gruppe oder einzeln an.

2

Wähle entweder Privatunterricht oder schließe dich einer Gruppe an

Du kannst einer bestehenden Lerngruppe auf deinem Niveau beitreten oder einen maßgeschneiderten Unterrichtsplan erhalten.

3

Beginne deinen Unterricht

Nach deiner ersten Probestunde kannst du entscheiden, ob du deinen Unterricht fortsetzen möchtest oder nicht.

Informationen anfragen

Preise online Gitarrenunterricht

Die Unterrichtskosten richten sich nach Gruppengröße, Ort und Inhalt.

Durchschnittspreis: 73.33 CHF/h

Informationen anfragen

Beginne heute deine Nachhilfe

Starte noch heute mit deiner Nachhilfe

120 Schüler und Schülerinnen vertrauen uns bereits!

  1. Verifizierte Lehrer
  2. Lehrerbewertungen ansehen
  3. Flexibler Unterricht und Termine

Kostenlose Anmeldung

Probestunde möglich!