Saxophonunterricht mit MusiProf

Das Saxophon ist eines der am häufigsten verwendeten Holzblasinstrumente in der heutigen Popmusik. Die einzigartigen Klänge des Instruments machen sich Künstler besonders in der Musikrichtung Jazz zu eigen. Das Instrument hat jedoch noch viel mehr zu bieten! Ob Klassik, Rock oder Pop, auf dem Saxophon lässt sich alles spielen, es ist ein echter Allrounder! Wenn du den Sound dieses großartigen Instruments liebst und deine Leidenschaft für die Musik entdeckt hast, dann fange jetzt deinen Saxophonunterricht bei MusiProf an!

Drei Dinge, die du noch nicht über das Saxophon wusstest

Das Saxophon verdankt seinen Namen dem Erfinder, Adolphe Sax. Es entstand als eine Mischung aus einer Klarinette und einer Oboe in den 1840er Jahren in Belgien. Glücklicherweise gelang Herrn Sax diese großartige Erfindung!

Ein Saxophon besteht aus Metall, zählt jedoch zu den Holzbläsern, aber warum? Im Mundstück befindet sich ein Holzblatt aus Schilf, welches für die Tonerzeugung verantwortlich ist. Luft bringt das Rohrblatt zum Schwingen und so entsteht der unverkennbare Klang des Saxophons. 

Es gibt um die 12 verschiedene Saxophon-Arten, die sich durch ihre Größe unterscheiden. Diese wiederum ist maßgeblich für die Tonlage, die ein Saxophon spielen kann. Am beliebtesten ist das Altsaxophon, da es besonders für Anfänger und Kinder geeignet ist.

Flexible und spannende Musikstunden mit deinem Saxophonlehrer

Das Wichtigste beim Erlernen eines Instruments ist die Motivation. Damit du Spaß an deinen Saxophonstunden hast, geben wir dir so viel Mitspracherecht wie möglich. Du kannst entscheiden:

  • Wann dein Saxophonunterricht stattfinden soll
  • Wie oft du Unterricht nehmen möchtest
  • Welche Musikstile/ Lieder du spielen möchtest
  • Wie viel dein Unterricht pro Stunde kosten soll

Los geht’s mit deiner ersten Musikstunde 

Dein Saxophon steht bereit und du kannst es kaum erwarten, endlich deine erste Musikstunde zu nehmen? Dann folge diesen einfachen Schritten:

  1. Registriere dich kostenlos bei MusiProf.
  2. Teile unserem Team mit, wie dein Unterricht aussehen soll und welche Ziele du verfolgst. Wir suchen dann den richtigen Musiklehrer für dich.
  3. Triff dich mit deinem Lehrer und vereinbare deine erste Unterrichtsstunde.

Nachdem du deine erste Musikstunde hattest, kannst du problemlos entscheiden, ob dein Musiklehrer der richtige für dich ist.

Es war noch nie so einfach, einen guten Lehrer zu finden!

3 einfache Schritte, um mit dem Unterricht zu beginnen!

Qualitätsgarantie

1

Kostenlose Anmeldung

Beschreibe deine Anfrage und deine Lernziele. Melde dich als Gruppe oder einzeln an.

2

Wähle entweder Privatunterricht oder schließe dich einer Gruppe an

Du kannst einer bestehenden Lerngruppe auf deinem Niveau beitreten oder einen maßgeschneiderten Unterrichtsplan erhalten.

3

Beginne deinen Unterricht

Nach deiner ersten Probestunde kannst du entscheiden, ob du deinen Unterricht fortsetzen möchtest oder nicht.

Informationen anfragen

Beginne heute deine Nachhilfe

Starte noch heute mit deiner Nachhilfe

120 Schüler und Schülerinnen vertrauen uns bereits!

  1. Verifizierte Lehrer
  2. Lehrerbewertungen ansehen
  3. Flexibler Unterricht und Termine

Kostenlose Anmeldung

Probestunde möglich!